Zahnärzte für Niedersachsen
ZfN-Veranstaltungen > AGBs

AGBs – Das Kleingedruckte

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ZfN Service GmbH

Anmeldungen zu Veranstaltungen der ZfN Service GmbH erfolgen verbindlich per Telefax, Briefpost oder online auf dieser Homepage bei der ZfN Service GmbH. Die jeweilige Anmeldung wird erst durch die schriftliche Anmeldebestätigung (Briefpost oder Telefax) der ZfN Service GmbH rechtsverbindlich. Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie bei den jeweiligen Einzelveranstaltungen auf unserer Homepage unter www.zfn-online.de. Sollten die Teilnahmebedingungen der Einzelveranstaltungen andere Bedingungen als hier auf dieser Seite ausweisen, gelten diejenigen der Einzelveranstaltung als bindend.

Stornierungen und Nachbesetzungen:

Im Newscenter
Vorrang für Versorgung statt überbordende Protokollierungspflichten – Anhörung zum PDSG: Gemeinsame Stellungnahme der Zahnärzteschaft Verordnung von Heilmitteln durch Zahnärztinnen und Zahnärzte – Anpassung an gesetzliche Änderungen zum 1. Oktober 2020 Zahnärzte können nun doch Kurzarbeitergeld beantragen
Weitere News