Zahnärzte für Niedersachsen

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie die Seiten von Zahnärzte für Niedersachsen e.V. (ZfN) besuchen.
Zweck und Anliegen unseres Vereins sind:

Es würde uns freuen, wenn der Besuch unserer Internetseiten Ihr Interesse an unserem Verein weckt und Sie uns bei der Verwirklichung unserer Anliegen unterstützen möchten. Gerne auch durch Ihre Mitgliedschaft.
Auf jeden Fall freuen wir uns, wenn Sie unsere Seite regelmäßig wieder besuchen!

Ihre Zahnärzte für Niedersachsen

AKTUELLES:
Durchbruch beim Schiedsamt für Primärkassen in Nds.
Eine in den vergangenen Tagen mit der AOK Nds. verhandelte und getroffene Vereinbarung außerhalb des Schiedsverfahrens wurde in der heutigen Schiedsamtsverhandlung inhaltsgleich auf die anderen Primärkassen übertragen:

Sockelwirksame Gesamtvergütungserhöhung für 2023 und 2024 wird zu einer deutlichen Absenkung der Kürzungsbeträge bei den nds. Vertragszahnärzten führen. Auch der Fallwert für die nds. Primärkassen wird steigen.
Genauere Zahlen werden errechnet und per KZVN-Sonderrundschreiben mitgeteilt.
Mitglieder im Schiedsamt waren für die KZVN Dr. Jürgen Hadenfeldt, Dr. Carsten Vollmer, Henner Bunke, D.M.D./Univ. of Florida, und Dr. Thomas Nels.

Wieder einmal mehr hat sich gezeigt, dass hart und entschieden verhandeln bei gleichzeitiger Signalisierung von Kompromissbereitschaft deutlich zielführender ist, als lautstark die Säbel zu kreuzen.

 

 

 

 

 

7. Juni 2024 9:57

Gemeinsame Pressemitteilung von KZBV, KBV und ABDA – Etablierte Patientenversorgung ist gefährdet!

Im Newscenter
Gemeinsame Pressemitteilung von KZBV, KBV und ABDA – Etablierte Patientenversorgung ist gefährdet! Vertragszahnärzteschaft fordert Kurswechsel in der Gesundheitspolitik – Staatsmedizin verhindern, niederlassungsfreundliche Rahmenbedingungen schaffen Pressemitteilung des GKV-Spitzenverbandes : Gesundheitsausgaben für Bürgergeldbeziehende nur zu gut einem Drittel gedeckt
Weitere News