Zahnärzte für Niedersachsen
Aktuelles > Newscenter > ZFN-Newscenter

Staatexamenssemester in Hannover sucht dringend Endo-Patienten

10. Februar 2020 13:25

Meldung der ZKN: Die Kurskoordination des Zentrums ZMK der Med. Hochschule Hannover sucht für das Kons-Examen:

17.02. – 21. 02.2020
dringend Patienten mit einfach zu behandelnden Endos. Also solchen Endos, wie wir Zahnmediziner sie alle gerne im eigenen Staatsexamen gehabt hätten.
Bitte deswegen nur Patienten mit Primärbehandlungen, keine Revisionen, keine Weisheitszähne etc. überweisen.
Schmerzpatienten sollen natürlich nicht bis zum 17.02. warten müssen, deshalb können die Zähne auch schon z.B. trepaniert sein oder die Patienten auch zur Schmerztherapie schon in die Zahnklinik geschickt werden.

Alle Patienten werden nur endodontisch behandelt (aufbereitet, wurzelgefüllt, prov. Füllung) und werden nach der Examenswoche sofort zurücküberwiesen.

Ansprechpartner:
Examens- und Kurs-Koordination (Frau Lorek):
Tel: 0511 532-4839
ZKOKurs.org@mh-hannover.de

oder auch Poliklinik – Anmeldung:
Tel.: 0511 532-4833
ZKOPoliklinik@mh-hannover.de

Zurück
Im Newscenter
Gesundheitsorganisationen kritisieren Ampel-Politik – Gemeinsame Pressemitteilung von DKG, KBV, KZBV und ABDA Der Bundesgesundheitsminister spielt auf Zeit! Kein Aprilscherz: das Verwaltungsgericht Berlin „wartet“ immer noch auf die Stellungnahme aus dem BMG zur Klage wegen Nichtanhebens des GOZ- Punktwertes – zweimal Verlängerung der Frist beantragt Statement des GKV-Spitzenverbandes: Geheimpreise machen die Versorgung teurer, aber nicht besser
Weitere News